WIR BINDEN UNSERE EIGENEN FLIEGENMUSTER...

FLIEGENBINDE-KURSE

wenn Du aus einem Fussel einen fängigen Köder machen willst ...


Bei meinen Bindeworkshops will ich den Mut der Teilnehmer fördern. Keine Angst vor neuen Mustern. Die Fliege muss dem Fisch gefallen - nicht uns oder Deinem Nachbarn. Wir bauen Trockenfliegen, Naßfliegen, Streamer und Nymphen. Manche davon werden den ein oder anderen Fisch fangen und das ist dann richtig geil. Wir binden nicht für die Vitrinen sondern fürs Wasser. Verwendung finden Vogelfedern, Tierfelle, Basteldraht und Lötzinn, Wollreste und Putzlappen, Nagellack und Sekundenkleber, Nähgarn, Drachenschnur und Christbaumschmuck ... und vieles mehr.

Einige Muster findest Du hier ... FLIEGEN

 

Der Teilnehmer sollten folgendes mitbringen:

 

° Spaß und Freude am Fliegenbinden-Lernen

° Bindestock (kann auch gestellt werden)

° Bindewerkzeuge

° Haken und Bindematerial

 

Ich trainiere den Teilnehmer einzeln oder auch in der Gruppe direkt am Bindestock. Ich verbinde für meine Muster alles mögliche - die Dekoabteilung im 1 Euroladen ist für mich ein Paradies und Weihnachten meine Shopping-Hochzeit ...

 

Fliegenbinde-Kurs / Dauer 3 Stunden / Für den Bindeworkshop berechne ich 90.- Euro pro Teilnehmer.

(Schulungsgebühren sind immer inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer 19%)

Schulungen für 2 Tage oder mehr können gerne individuell angefragt und ausgehandelt werden.

 

 Anmeldungen zu den Kursen bitte direkt über das  ANMELDEFORMULAR. 

 

Kaffee, Tee, Wasser und Apelsaft gibt es für die Teilnehmer kostenlos.

FÜR ALLE SCHULUNGEN UND KURSE KÖNNEN AUCH GUTSCHEINE ZUM VERSCHENKEN ERWORBEN WERDEN.